Großbild-TV Meldung

Totgesagte leben länger. Samsung entwickelt eine Bildröhre, die bei 82 Zentimeter Bilddiagonale 20 Zentimeter flacher ist als herkömmliche Röhren. Damit will der koreanische Elektronikkonzern den flachen TFT- und Plasmabildschirmen Konkurrenz machen. Mit 800 Euro sollen die neuen Röhren nur ein Fünftel der aktuellen Flachmänner kosten und bessere Bilder bieten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 162 Nutzer finden das hilfreich.