Barbecuesoßen – Meist süß und scharf

Grill­saucen Test

Exzellent im Geschmack. Die Soßen von Block House, Escoffier, Wilkin & Sons Ltd und Mississippi stechen durch ihren aromatischen Geschmack hervor. Manche enthalten ungewöhnliche Noten: von Sherry (Escoffier) oder Vanille (Mississippi). Die britische Soße von Wilkin & Sons Ltd schmeckt als einzige nicht nach Rauch, sie erinnert in Aussehen und Geschmack eher an Chutney.

Weniger aromatisch. Die preis­werten Soßen von Aldi (Nord), Netto Marken-Discount und Aldi Süd sind im Prüf­punkt Sensorik nur befriedigend. Sie schme­cken nicht so aromatisch, eher nach Ketchup. Selt­sam: Zwei verschiedene Mindest­halt­barkeits­daten bei Aldi Süd. Das verschlechtert die Deklarations­note.

Schmeckt zu: Anbieter empfehlen die Soßen zu Steaks und Spare-Ribs oder als Marinade.

Dieser Artikel ist hilfreich. 23 Nutzer finden das hilfreich.