Grill­saucen

Barbecuesoßen – Meist süß und scharf

16.05.2014

Grill­saucen Alle Testergebnisse für Grillsoßen 05/2014

Anzeigen
Inhalt
Grill­saucen - Barbecue-, Zigeuner- und Knoblauchsaucen im Test
© A. Plewinski

Exzellent im Geschmack. Die Soßen von Block House, Escoffier, Wilkin & Sons Ltd und Mississippi stechen durch ihren aromatischen Geschmack hervor. Manche enthalten ungewöhnliche Noten: von Sherry (Escoffier) oder Vanille (Mississippi). Die britische Soße von Wilkin & Sons Ltd schmeckt als einzige nicht nach Rauch, sie erinnert in Aussehen und Geschmack eher an Chutney.

Weniger aromatisch. Die preis­werten Soßen von Aldi (Nord), Netto Marken-Discount und Aldi Süd sind im Prüf­punkt Sensorik nur befriedigend. Sie schme­cken nicht so aromatisch, eher nach Ketchup. Selt­sam: Zwei verschiedene Mindest­halt­barkeits­daten bei Aldi Süd. Das verschlechtert die Deklarations­note.

Schmeckt zu: Anbieter empfehlen die Soßen zu Steaks und Spare-Ribs oder als Marinade.

16.05.2014
  • Mehr zum Thema

    FAQ Grillen Tipps und Tricks für Grill­meister

    - Gutes vom Grill soll lecker schme­cken, aber auch nicht zu Lasten der Gesundheit gehen. Egal, ob Sie Fleisch, Wurst oder Gemüse grillen: Es gilt ein paar Dinge zu...

    Kontakt­grills im Test Gute Geräte fürs Indoor-Barbecue

    - Ohne stinkenden Rauch in der Küche grillen – ein Kontakt­grill machts möglich. Zwei Platten heizen oben und unten in wenigen Minuten auf. Das Grill­gut, das zwischen den...

    Weihnachts-Joghurt Sehr viel Zucker im Vanillekipferl-Joghurt

    - „Nur für kurze Zeit“, „Winter-Edition“, „Saison“: Mit solchen Hinweisen und einer Vielzahl an weih­nacht­lichen Geschmacks­richtungen verführen Joghurt und Quark in...