Grill­marinaden 9 Marinaden, die Fisch und Fleisch verfeinern

28.07.2021
Grill­marinaden - 9 Marinaden, die Fisch und Fleisch verfeinern
Der letzte Schliff. Eine Stunde mariniert, erhalten Fisch und Fleisch für den Grill extra Geschmack. © StockFood / Harry Bischof

Marinaden verleihen Gegrilltem die besondere Note. Mit wenig Aufwand können Sie kulinarische Experimente starten oder unsere 9 Marinaden für Fisch und Fleisch probieren.

Grill­marinade – Experimentieren erlaubt

Wer sein Fleisch selber mariniert, kann es nach eigenem Geschmack würzen und erspart sich Zusatz­stoffe. Grund­lage ist meist Öl – das hält das Fleisch saftig. Etwas Säure wie Essig, Zitronensaft oder Wein macht es zart. Experimentieren Sie mit Zutaten und Gewürzen: Für Rind bieten sich Zimt, Kardamom, Weinbrand oder Port­wein an. Lamm bekommt mit Safran, Rosmarin, Minze oder Chili eine besondere Note. Zu Schwein und Kalb passen Ahornsirup, Sesamöl, Salbei, Thymian und Rosmarin. Vor dem Marinieren probieren: Was auf dem Finger schmeckt, schmeckt auch gegrillt.

Zubereitung der Marinaden

Oder Sie probieren eins der 9 Marinaden-Rezepte für Fisch und Fleisch aus, die unsere Grill-Profis zusammen­gestellt haben. Die Mengen­angaben beziehen sich auf je 1 Kilogramm Fisch oder Fleisch. Die Zubereitung ist einfach: Grill­gut einpinseln und mindestens eine Stunde einwirken lassen. Wenn Sie dann vor dem Grillen die über­schüssige Marinade abtupfen, ist der Geschmack schon gut einge­zogen. Die richtige Grill­technik für Fisch, Fleisch und Vegetarisches, erläutert die Stiftung Warentest im kostenlosen Special FAQ Grillen. Viele weitere leckere Grill­tipps finden Sie in unserem Ratgeber-Buch Die Grillakademie.

1. Balsamico-Marinade: Italienisch fein für Fisch und Fleisch

2 EL weißer Balsamico

4 EL Pflanzenöl

1 TL Knoblauch­pulver

1 TL Oregano

1 TL Thymian

½ TL weißer Pfeffer

2 TL frische Minze

2. Rotwein-Marinade: Aromatischer Anstrich für Fleisch

6 EL trockener Rotwein

6 El Pflanzenöl

2 El Tomatenketchup

3 Wacholder­beeren, zerquetscht

1 TL Knoblauch­pulver

1 Lorbeerblatt

1 TL Kräuter der Provence

3. South-Side-Dream: Ripp­chen, aber richtig

30 ml Guinness Stout Beer

1 TL Knoblauch, gepresst

2 TL Worcester-Sauce

1 TL Paprika

1 TL weißer Pfeffer

1 TL Basilikum

½ TL Chilipulver

4. Kräuter-Orangen-Marinade: Grill­fleisch mit fruchtiger Note

6 EL Orangensaft

6 EL Pflanzenöl

2 EL glatte Petersilie, gehackt

1 TL Thymian

1 TL Rosmarin

1 El Schnitt­lauch

1 EL Bärlauch

½ Schalotte, fein gehackt

1 EL gemahlene Koriander­samen

5. Indian Chicken: Hähn­chen mal anders

500 ml Buttermilch

2 EL Sweet Chili Sauce

½ TL gemahlene Koriander­samen

¼ TL Kreuzkümmel

Optional: Chilipulver

6. Real Stuff: Gegrilltes Rind mit Ahornsirup und Whiskey

100 ml Pflanzenöl

1 EL Ahornsirup

1 El Aprikosenmarmelade

1 EL Dijonsenf

2 EL Bourbon Whiskey

½ TL schwarzer Pfeffer

7. Lamm-Marinade: Orienta­lisch mit Minze und Petersilie

100 ml Olivenöl

1 TL Kumin (Kreuzkümmel)

2 TL Knoblauch­pulver

1 EL Minze, gehackt

½ TL Zitronenpfeffer

2 EL glatte Petersilie, gehackt

8. Fisch­kräuter: Vier Kräuter für gegrillten Fisch

100 ml Olivenöl

1 TL Dill

1 TL Rosmarin

1 TL Majoran

1 TL Basilikum

½ TL Zitronenpfeffer

9. Kay Yang: Gegrilltes Huhn asiatisch

100 ml Sweet Chili Sauce

100 ml Tomatenketchup

1 El Sojasauce

1 TL Salz

1TL gemahlene Koriander­samen

1 TL geriebener Ingwer

Gemüse durch Marinaden aufpeppen

Wie bei den Zutaten für Grill­marinaden, gilt auch für das Grill­gut: Experimentieren erlaubt! Bringen Sie mit Gemüse mal ein biss­chen Farbe auf den Grill und kombinieren Sie es mit den Marinaden: Wir geben 9 Tipps, wie Gemüse-Spieße perfekt gelingen.

28.07.2021
  • Mehr zum Thema

    FAQ Grillen Tipps und Tricks für Grill­meister

    - Gutes vom Grill soll lecker schme­cken, aber auch nicht zu Lasten der Gesundheit gehen. Egal, ob Sie Fleisch, Wurst oder Gemüse grillen: Es gilt ein paar Dinge zu...

    Vegetarisch grillen Mit diesen 9 Tipps gelingen perfekte Gemüse-Grill­spieße

    - Beim Grillen oft belächelt oder ganz weggelassen: Gemüse. Mit unseren 9 Tipps für perfekte Gemüsespieße kann Gemüse jedoch zum High­light Ihres Grill-Menüs werden.

    Rezept des Monats Hähn­chen mit Pak Choi

    - Frisch gemörserter Kreuzkümmel, Sojasoße und Sesamöl würzen das knusp­rige Hähn­chen­fleisch und den Pak Choi. Das Duo gart auf zwei Etagen im Ofen. „Der Pak Choi im...