Paraf­finanzünder flüssig

Sie sind der Sommer-Bestseller – und gefähr­lich. Kinder vergifteten sich, weil sie paraff­inhaltige Flüssi­ganz­ünder tranken. Die Hersteller müssen sie seit Dezember 2010 in schwarze Flaschen füllen und vor dem Gesund­heits­risiko warnen. Die Gefahr bleibt. Wir haben sie deshalb mangelhaft bewertet. Wer sie verwendet, sollte sie sofort nach Gebrauch verschließen und für Kinder unerreich­bar wegstellen – oder andere Anzünder wählen. Auf Holz­kohlen ließen sich die Flüssigen leicht anzünden, auf Briketts meist schwerer. Flash und Land­mann zündeten nach 8 Sekunden. Beim Verbrennen rußen die meisten stark und riechen unangenehm.

Holz­kohle ist im Schnitt nach spätestens 30 Minuten grill­bereit. Für Briketts brauchen die Flüssigen länger: Mit rund 50 Minuten wirkten Flash und Land­mann am besten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 75 Nutzer finden das hilfreich.