Greenpeace Meldung

Greenpeace hat wieder eine Rangliste für die Umweltverträglichkeit der größten Mobiltelefon- und Computerhersteller herausgebracht, den „Guide to greener electronics“. Weit abgeschlagen mit 0,3 von 10 erreichbaren Punkten rangiert Nintendo unter anderem wegen einer miserablen Informationspolitik und schlechten Recyclingangeboten. Sony Ericsson, das letzte Mal noch auf Platz eins, ist aktuell sechs Plätze nach hinten gerutscht. Das Unternehmen verliert aufgrund seiner Elektronikschrottpolitik und Praxis. Spitzenreiter sind Samsung und Toshiba mit 7,7 Punkten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 55 Nutzer finden das hilfreich.