Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) warnt vor der Genossenschaft Green Value SCE aus Suhl. Die Bafin habe Anhalts­punkte dafür, dass die Green Value Geschäfts­anteile anbietet, für deren Vertrieb sie eine erfolgs­abhängige Vergütung zahlt. Das dürfen Genossenschaften nur, wenn sie einen Verkaufs­prospekt heraus­geben. Der Bafin liegt jedoch kein Prospekt vor. Die Green Value gibt an, nach­haltiges Wald­investment in Paraguay zu betreiben. Sie wirbt mit einer jähr­lichen Mindest­verzinsung von 4 Prozent zuzüglich einer Dividende.

Tipp: Unseriöse Firmen und Finanz­produkte listet unsere Warnliste Geldanlage auf.

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.