Grafik des Monats Meldung

Heizöl ist zurzeit günstig. Im Januar 2013 kostete ein Liter Heizöl im Schnitt 88 Cent, im Oktober des Vorjahres waren es noch 95 Cent. Besonders günstig können Kunden ihren Tank füllen, wenn sie vorher im Internet Preise recherchieren und gemein­sam mit ihren Nach­barn eine Sammel­bestellung aufgeben.

Tipp: Unsere Schwestern­zeit­schrift test empfiehlt die Preis­vergleichs­rechner Esyoil.com und Heizoel24.de. Beide vergleichen auch Preise für Sammel­bestel­lungen. Die belieferten Stellen dürfen bei Heizöl24 nicht weiter als vier Kilo­meter voneinander entfernt sein, bei Esyoil drei Kilo­meter. Hier muss auch die Post­leitzahl gleich sein.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.