Gourmet-Öle

Traubenkernöl: Kein Gutes

33

Gourmet-Öle Testergebnisse für 25 Gourmetöle 09/2015

Gourmet-Öle - Fast jedes zweite ist mangelhaft
© A. Plewinski; Stockfood (M)

Traubenkerne fallen als Reste bei der Wein­herstellung an. Die drei Öle im Test sind raffiniert und schme­cken neutral.

Unser Rat

Wir können keines der geprüften Traubenkern­öle empfehlen.

Zwei Mangelhafte

Zwei Traubenkernöle sind mangelhaft: Brändle Vita und ­Interna­tional Collection.

Mineralöle bei Brändle und Vitaquell

In den Traubenkern­ölen Brändle Vita und Vitaquell wiesen wir einen deutlich erhöhten Gehalt der Mineral­ölbestand­teile MOSH und MOAH nach. MOAH gelten als potenziell krebs­er­regend; so viel wie im Brändle Vita haben wir bisher noch in keinem Lebens­mittel gefunden. Vitaquell hatte außerdem erhöhte Gehalte von Glycidyl-Estern und an Fett­säuren gebundenes 3-MCPD, die bei der Raffination entstehen.

Mit fremdem Speiseöl

Beim Traubenkernöl Interna­tional Collection lassen verschiedene Analysewerte darauf schließen, dass es mehr als 10 Prozent Fremdöl enthält. Unklar ist, um welches Öl es sich handelt: Die Werte passen etwa zu den ölsäurereichen Varianten von Sonnenblumen- und Distelöl.

Tipp: Keines der geprüften Traubenkernöle ist zu empfehlen. Alle Produkte im Test sind raffiniert – und dadurch fast klar, geruchs- und geschmacks­neutral. Wenn Sie einen neutralen Geschmack wünschen, nehmen Sie lieber raffiniertes Rapsöl. Es ist das gesündeste aller Speiseöle und günstig. Wenn Sie ein Traubenkernöl probieren möchten, wählen Sie kalt­gepresstes. Es hat ein fruchtiges, wein­artiges Aroma und passt gut zu Salat, Fisch und Geflügel. Es ist aber rar, teurer als raffiniertes und hält sich nicht lange.

33

Mehr zum Thema

  • FAQ Speiseöl Raps, Olive, Sonnenblume – alle Infos zum Öl

    - Sie sind die Top 3 unter den Speise­ölen: Rapsöl, Sonnenblumenöl und Olivenöl. Hier erfahren Sie das Wichtigste zu diesen und anderen Pflanzen­ölen.

  • Olivenöl im Test Das leckerste Olivenöl kommt aus Bari

    - Im Test von 19 Oliven­ölen (nativ extra) schneiden viele gut ab. Vier Öle sind mangelhaft – ranzig und teils schad­stoff­belastet. Das beste Öl im Test kommt aus Süditalien.

  • Pre-Nahrung im Test Guter Milch­ersatz für den Fratz

    - Anfangs­milch soll das Baby rundum versorgen. Die meisten Pre-Nahrungen im Test der Stiftung Warentest sind erfreulich gut – aber nicht jedes Marken­produkt.

33 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Endi51 am 23.05.2017 um 09:26 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.

Profilbild Stiftung_Warentest am 17.03.2017 um 12:32 Uhr
Erwerb des Tests Olivenöle

@gconrad: Wir melden uns zur Klärung Ihres Anliegens per E-Mail bei Ihnen. (PF)

gconrad am 16.03.2017 um 15:52 Uhr
Doppelkauf halte ich für unfair

Hallo liebes Test Team,
ich hatte diesen Test schon als PDF, wusste das aber nicht mehr. Kann man nicht im jeweiligen Benutzerkonto so etwas vermerken. Ich habe den Test heute nochmal gekauft. Eine Warnung wäre schön.
Vielen Dank!

fspiess am 07.04.2016 um 14:30 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.

fspiess am 07.04.2016 um 14:25 Uhr

Kommentar vom Autor gelöscht.