Für mehr als die Hälfte der Onlinekäufer sind Bewertungen „ziemlich, sehr, oder absolut wichtig“, ergab eine Google-Studie. Bei einer negativen Bewertung riskiert der Händler 22 Prozent der potenziellen Kunden zu verlieren, bei drei negativen sind es fast 60 Prozent.

Tipp: Mit dem RSS-Feed der Stiftung Warentest haben Sie die neuesten Nach­richten für Verbraucher immer im Blick. RSS-Feed abonnieren
Sie wollen lieber per klassischem Newsletter informiert werden? test.de-Newsletter bestellen

Dieser Artikel ist hilfreich. 5 Nutzer finden das hilfreich.