Google schickt derzeit erneut Kamerawagen durch deutsche Groß­städte. Dem Internet­konzern zufolge werden die Aufnahmen jedoch nicht veröffent­licht. Informationen zu Straßennamen, Verkehrs­schildern und Geschäften dienten lediglich dazu, den Karten­dienst Google Maps zu aktualisieren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.