Daten und Ausstattung

T-Mobile G1 - Google Phone

Anbieter

T-Mobile

Hersteller

HTC

Preis

ab 1,- Euro mit Zweijahresvertrag, exklusiv bei T-Mobile
(Vertragskosten: 659 Euro bis 2 880 Euro in zwei Jahren)

Funktion

Internet-Handy mit Farbdisplay, Kamera, MP3-Spieler und Webbrowser

Band

Vierfach-Band,
GSM 850/900/1800/1900 MHz und UMTS

Display

3,2 Zoll Breitbildschirm
Bildschirmdiagonale: 8,1 Zentimeter.
Auflösung 480x320 Pixel, 65 536 Farben

Betriebssystem

Android

Bedienkonzept

Berührungsempfindlicher Bildschirm, Trackball, Steuertasten

Speicher

ROM: 256 MB
RAM: 192 MB
Massenspeicher: 2 GB MicroSD (bis zu 8 GB möglich)

Digitalkamera

3.2 Megapixel

Kamera für Bildgespräche

nein

MP3-Spieler

ja

Radio

nein

Audioformate

AAC, AAC+, AMR-NB, MIDI, MP3, WMA, WMV

E-Mail

ja, Google Mail, POP3, IMAP (kein Exchange)

Push-E-Mail

ja, Google Mail

Datenverbindung

HSDPA, HSUPA, EDGE, GPRS, WLAN (802.11b/g), Bluetooth

Programme

Webbrowser, Google Maps, Google Mail, YouTube,
Terminverwaltung, Android Market (Softwareportal),
Shop Savvy (Preissuchmaschine) und Wikitude (Stadtführer).

Besonderheit

GPS-Empfänger zur Standortbestimmung

Karten

Google Maps mit Satelliten-Ansicht, Verkehrslage und Streetview
(integrierter Kompass richtet die Darstellung nach Blickrichtung aus)

Kopfhörer

Stereo-Kopfhörer mit integriertem Mikrophon

Tastatur

Vollständige Tastatur, QWERTZ

Anschlüsse

Mini-USB

Akku

Lithium-Ionen-Akku, 1 150 mAh, wechselbar

Akkulaufzeiten

Telefonieren: bis zu 5 Stunden (UMTS), bis zu 6 Stunden (GSM),
Standby: bis zu 16 Tage
Internet: bis zu 2,1 Stunden mit HSDPA (bis 2,8 Stunden mit W-LAN),
Audio: bis zu 10,5 Stunden.

Akkuladezeit

2 Stunden

Systemvoraussetzung

Google-Mail Account (kostenlos)

Zubehör

2GB MicroSD-Karte, USB-Stereo-Headset, Akku, Netzladegerät
Lade- und Daten-Kabel, Handytasche, Bedienungsanleitung

Abmessungen

5,6 cm breit, 11,8 cm hoch, 1,9 cm dick

Gewicht

158 Gramm

SAR-Strahlungswert

1,1 Watt pro Kilogramm (laut Anbieter)

Service

2 Jahre Garantie

zurück zum Schnelltest