Gläser und Besteck im Geschirrspüler

Unser Rat

4
Inhalt

Geiz ist gar nicht geil, wenn Sie Ihre Gläser im Geschirrspüler abwaschen wollen. Billigware verträgt das meist schlecht. Das gilt besonders für einfache Kalknatrongläser. Bei hochwertiger Ware aus Kristall und Bleikristall namhafter Anbieter ist die Chance größer, dass auch tatsächlich spülmaschinenfest ist, was als solches angepriesen wird. Die Gläser von Nachtmann, Riedel, Rosenthal, Schott Zwiesel und WMF enttäuschten im Test jedenfalls nicht. Bei Besteck mit Kunststoffgriffen ist leider alles möglich, egal wie teuer. Zeigen sich schon nach einigen Spülgängen Veränderungen, besser mit der Hand spülen.

4

Mehr zum Thema

  • Springformen im Test Gute Biskuitböden, zerkratzte Formen

    - Springformen sind fürs Backen unentbehr­lich. Oft sind sie aus beschichtetem Stahl. Unsere Schweizer Kollegen von Saldo haben nun Formen aus Emaille und Keramik getestet.

  • Sous-vide-Stab Allpax SVU Testsieger verliert Qualitäts­urteil

    - Der Testsieger unseres Tests von Sous-vide-Garern, der Allpax SVU, hat ein geändertes Innenleben. Der Anbieter darf deswegen nicht länger mit unserem Testsiegel werben....

  • Schneidebretter im Test Holz schlägt Plastik

    - Das Schweizer Konsumentenmagazin K-Tipp untersuchte kürzlich Schneidebretter. Nach zwei Wochen Benut­zung und täglicher Hand­wäsche war das Buchen­holz­brett Propp­mätt...

4 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

Markus887 am 02.09.2021 um 23:39 Uhr
Neuer

Ein aktueller Test wäre sehr interessant.

rlichtistw am 14.12.2019 um 11:12 Uhr
Neuer Test

Der Artikel ist hilfreich und bringt auch etwas Glaskunde mit - wäre ein Update nach 15 Jahren nicht sinnvoll (Neue Erkenntnisse, neue Marken, ....)?
Wir haben nach der Lektüre des Artikels geade neue Trinkgläser gekauft - von einem Hersteller, der hier gut abschneidet und seine Glas-Suppe selber kocht.

Profilbild Stiftung_Warentest am 09.01.2019 um 12:58 Uhr
Ikea-Besteck Bubblor leider schlechte Qualität

@baerbelK: Unsere Veröffentlichung, auf die Sie sich beziehen, ist mehr als 14 Jahre alt. Möglicherweise hat Ikea in der Zwischenzeit seinen Zulieferer gewechselt. (Bee)

baerbelK am 08.01.2019 um 16:18 Uhr
Ikea-Besteck Bubblor leider schlechte Qualität

Sie schreiben in Ihrem Test
Ein Highlight ist das Ikea-Besteck Bubblor. Spülmaschinenfestigkeit: gut (nur leichte Korrosion an den Messerschneiden).
Ich habe es daraufhin im Sommer 2018 gekauft. Inzwischen sind leider schon 2 Teile (1 Messer, 1 Gabel) beim Essen einfach so abgebrochen. Das Besteck ist keinerlei Belastung ausgesetzt worden. Ich bin sehr enttäuscht!

kristall-glaeser am 25.04.2016 um 04:54 Uhr

Kommentar vom Administrator gelöscht. Grund: Schleichwerbung