Unser Rat

Spitze. Kostenlos für jedermann ist das Konto der norisbank inklusive ec- und Kreditkarte. Filialkunden können es genauso nutzen wie Onlinekunden. Auch viele regionale PSD-Banken bieten für Filial- und Onlinekunden solche Gratiskonten mit Karten an. Online­kunden sind bei comdirect bank, ING-­Diba, MBS in Potsdam, Wüstenrot Bank und der regionalen Saale­sparkasse ebenso gut aufgehoben.

Günstig. 33 Banken im Test knüpfen das kostenlose Konto an Bedingungen, bei den meisten Sparda-Banken sind sie gering: Kunden müssen einen Genossenschaftsanteil für 52 Euro kaufen, erhalten dafür aber Dividenden.

Geldautomaten. Neben dem Kontopreis ist es wichtig, kostenlos Geld am Automaten ziehen zu können. ­Vergleichsweise klein ist das Netz von norisbank und comdirekt mit 7 000 ­Automaten im Inland. Die ING-Diba erlaubt Kunden mit der Visa-Kreditkarte an allen Automaten in Euroland gratis Geld abzuheben (siehe Tabellen „Kostenlos Bargeld im In- und Ausland“).

Onlinebanking. Wenn Sie Ihr Konto per PC führen, sollte Ihre Bank mindestens das Onlinebankingverfahren iTan oder eTan anbieten. Sicherer sind mTan, eTan plus und HBCI (siehe Onlinebanking). Bis auf die DAB Bank erfüllen alle Banken mit einem kostenlosen Girokonto im Test unsere Anforderungen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2389 Nutzer finden das hilfreich.