Giro­konto Güns­tiges Konto bei Ökobank?

Ich möchte mein Giro­konto bei einer ökologisch und sozial verträglich wirt­schaftenden Bank führen. Welche Banken kommen infrage?

Kredit­institute, die ihre gesamte Geschäfts­tätig­keit an ethisch-ökologischen Kriterien ausrichten sind KD-Bank, Bank für Kirche und Caritas, Ethik­bank, Evangelische Bank, GLS Bank, Pax Bank, Steyler Bank und die Triodos Bank. Sie bieten alle bundes­weit ein Giro­konto an. Der monatliche Konto­führungs­preis liegt zwischen 0 Euro und 19,50 Euro. Welche Bank Ihre Ansprüche am besten vertritt, können Sie über die Informations­materialien selbst heraus­finden.

Tipp: Einen direkten Vergleich der Konto­führungs­gebühren von mehr als 100 Banken (außer Pax und Steyler Bank) liefert unser Produktfinder Girokonten.

Mehr zum Thema

  • Giro­konto, Tages­geld und Fonds­depot So richten Sie Ihre Geld­anlage klimafreundlich aus

    - Wer mag, kann sein Giro­konto, sein Tages­geld und sein Fonds­depot klimafreundlich ausrichten. Die Experten von Finanztest haben passende Angebote gefunden. Wer sein...

  • Giro­konto Neue Vergleichs­seite erfolg­reich abge­mahnt

    - Zwei Jahre später als von der EU gefordert gibt es seit August 2020 einen Tüv-zertifizierten Gratis-Giro­kontenvergleich. Betreiber Check24 vergleicht laut eigenen...

  • Giro­konto Banken müssen Kosten­über­sicht veröffent­lichen

    - Barabhebung, Karten­gebühr, Dispokredit: Wer ein Giro­konto hat, muss mit vielen versteckten Kosten rechnen. Ein neues Gesetz zwingt Banken und Sparkassen zu mehr...