Als erste deutsche Sparkasse bietet die Sparkasse Karlsruhe ein kostenloses Konto inklusive ec-Karte. Beim „Girobest“ kostet die Kreditkarte 15 Euro im Jahr und der Kontoinhaber muss 1 250 Euro Gehaltseingang pro Monat haben.

Aber auch bei Banken geht der Trend zum ­Gratiskonto weiter: Das normale Girokonto der DAB Bank ist ab 1 000 Euro Geldeingang kostenlos, beim Platinkonto müssen monatlich 2 000 Euro eingehen. Guthaben wird mit 2 Prozent verzinst. Bei beiden Konten kostet die Kreditkarte 10 Euro im Jahr.

Hinter neuer Fassade stecken aber auch alt­bekannte Anbieter. Tchibo hat sich für sein ­kostenloses Konto mit der Hypovereinsbank (Willkommenskonto) zusammengetan und ebay mit der Commerzbank.

Tipp: Eine Übersicht von mehr als 40 kostenlosen Lohn-, Gehalts- und Rentenkonten gibt es in Finanztest 6/07: siehe Test Girokonten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 386 Nutzer finden das hilfreich.