Viele Banken und Sparkassen in Deutsch­land sind Abzo­cker. Obwohl die Markt­zinsen aktuell sehr nied­rig sind und Banken sich so billig wie nie Geld ausleihen können, kassieren über 100 Kredit­institute von ihren Kunden einen Dispozins von 13 Prozent und mehr. Die teuersten Banken bitten Kunden sogar mit bis zu 14,75 Prozent Dispozins zur Kasse, wenn sie ihr Giro­konto über­ziehen. Das hat eine Unter­suchung der Stiftung Warentest von 1 538 Banken und Sparkassen zur Höhe des Dispozinses ergeben. Alle Test­ergeb­nisse finden Sie im Produktfinder Dispozinsen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 75 Nutzer finden das hilfreich.