Asiatische Trockenpilze wie zum Beispiel Morcheln können mit Salmonellen belastet sein. Da die Pilze für Chinagerichte meist gekocht werden und Salmonellen Hitze nicht überleben, lassen sich typische Infektionen mit Fieber und Durchfall in der Regel vermeiden. Vorsicht aber beim Einweichen der Pilze in lauwarmem Wasser: Dabei können sich Salmonellen stark vermehren und per Fingerkontakt auf anderen Lebensmitteln landen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 467 Nutzer finden das hilfreich.