Ab Januar 2015 müssen gesetzlich Versicherte beim Arzt­besuch die neue elektronische Gesund­heits­karte mit Foto vorzeigen. Die alte Chipkarte gilt nicht mehr – unabhängig von dem Datum auf der Karte. Darauf haben sich der Spitzen­verband der gesetzlichen Krankenkassen und die Bundes­verbände der Kassen­ärzte und -zahn­ärzte geeinigt.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.