Wegen der Gefahr durch Ratten und Schimmel dürfen Städte Abfall­berge von ein bis zwei Metern Höhe auf Privatgrund­stücken verbieten. Beseitigt der Eigentümer sie nicht, darf die Stadt sie auf seine Kosten entsorgen (Verwaltungs­gericht Münster, Az. 7 L 1222/16).

Dieser Artikel ist hilfreich. 1 Nutzer findet das hilfreich.