Das Robert Koch-Institut wird etwa 18 000 junge Menschen, vom Säugling bis zum Siebzehnjährigen, an 150 Orten in ganz Deutschland über drei Jahre untersuchen lassen: zum Sehvermögen, Blutdruck, Schilddrüsenvolumen, Ausdauer- und Koordinationsvermögen. Erste Ergebnisse aus der Pilotphase zeigen, dass die Impfungsraten vor allem bei Hepatitis B zu niedrig sind.

Dieser Artikel ist hilfreich. 261 Nutzer finden das hilfreich.