Beim Obst- und Gemüse­verzehr haben die Deutschen aufgeholt: Sie schaffen 400 Gramm am Tag, wie von der WHO empfohlen. Auch die übrigen Europäer sind davon nur noch knapp entfernt. Das zeigen Zahlen der EU-Behörde für Lebens­mittel­sicherheit Efsa.

Dieser Artikel ist hilfreich. 68 Nutzer finden das hilfreich.