Neue Preise für Gespräche zwischen Festnetz und Handy: Die Telekom berechnet nur noch 48 Pfennig pro Minu-te für die Verbindung zu D1 und D2. Abgerechnet wird im Minutentakt. Der mittlere Minutenpreis liegt bei 54 Pfennig. Verbindungen zu Viag Interkom E2 kosten bei der Telekom seit 1. April nur noch 57 Pfennig pro Minute (vorher 96 Pfennig). Der mittlere Minutenpreis beträgt nun 64 Pfennig. Vorteil der neuen Preise: Tagsüber sind die Verbindungen bis zu 35 Prozent billiger. Nachteil: Der billigere Abendtarif (48 Pfennig) entfällt. Die neuen Preise gelten rund um die Uhr. Durch den ungünstigen Minutentakt sind die Gespräche am Abend bis zu 28 Prozent teurer als bisher. Ab 1. Juli werden auch die Gespräche ins E-Plus-Netz billiger.

Dieser Artikel ist hilfreich. 112 Nutzer finden das hilfreich.