Kassenmitglieder mussten 2006 rund 2 Milliarden Euro für Arzneimittelzuzahlungen aufbringen. Jetzt können sie bei fast 10 000 Präparaten die gesetzliche Zuzahlung sparen. Bis Februar haben Patienten so bereits 78 Millionen Euro weniger bezahlt. Siehe auch www.medikamente-im-test.de und test Spezial Arzneimittel.

Dieser Artikel ist hilfreich. 46 Nutzer finden das hilfreich.