Wolfgang Kamphausen: Nach­zahlen lohnt

„Die Rente ist auch ein Lotterie­spiel.“ Wolfgang Kamphausen

„Ich bin zur richtigen Zeit in den Ruhe­stand gegangen“, freut sich Wolfgang Kamphausen. Mit 64 Jahren hörte er auf zu arbeiten und bezieht eine vorgezogene Alters­rente des Versorgungs­werks der Apotheker. Während seiner praktischen Ausbildung, die Apotheker damals noch vor dem Studium absol­vieren mussten, war er gesetzlich renten­versichert. Diese Zeit reichte nicht für eine gesetzliche Rente. Deshalb zahlte er für die fehlenden 17 Monate knapp 1 446 Euro Beiträge nach. Rente: knapp 100 Euro.

Dieser Artikel ist hilfreich. 87 Nutzer finden das hilfreich.