Kathrin Lange, 47 Jahre: Viel mehr Rente mit Voll­zeitjob

„Ich möchte auf jeden Fall freiwil­lige Beiträge zahlen, um eine höhere Rente zu bekommen.“ Kathrin Lange

„Mein Renten­anspruch wäre jetzt dreimal so hoch, wenn ich weiter Voll­zeit gearbeitet hätte“, sagt Kathrin Lange. Doch Kinder­erziehung und Voll­zeit­arbeit gehen oft nicht unter einen Hut. Nach der Geburt ihres ersten Kindes wechselte sie nach einer kurzen Auszeit von Voll­zeit auf Teil­zeit. „Bei der Rente versuche ich jetzt, Schadens­begrenzung zu betreiben“, fügt die heutige Verwaltungs­angestellte hinzu. Deshalb will sie alle Möglich­keiten ausschöpfen, freiwil­lig Beiträge zu zahlen. Das Flexirenten-Gesetz öffnet eine neue Chance auf ein Rentenplus durch freiwil­lige Beiträge.

Dieser Artikel ist hilfreich. 103 Nutzer finden das hilfreich.