Gesetzliche Krankenversicherung

Geldbonus für gesundheitsbewusstes Verhalten

Zurück zum Artikel
Inhalt
  1. Überblick
  2. Tabelle: Geldbonus für gesundheitsbewusstes Verhalten

Krankenkasse

Kontakt

Geldbonus1

Maximaler Betrag für Beispiel­fall
(Euro/ 1. Jahr)
2

Allgemeine Ortskrankenkassen

AOK Bayern

0 180 2/24 64 65

nein

 –

AOK Baden-Württemberg

0 800/2 65 29 65

ja

0

AOK Rheinland/Hamburg

0 800/0 32 63 26

ja

0

AOK Plus

0 180 2/47 10 00

nein

 –

AOK Niedersachsen

0 180 2/26 53 33

ja

0

AOK Westfalen-Lippe

0 180 2/25 26 66

ja

0

Innungskrankenkassen

IKK classic

0 800/4 55 11 11

ja

0

Signal Iduna IKK

0 800/6 34 63 45

ja

25

IKK Südwest

0 800/0 11 91 19

ja

45

IKK Nordrhein

0 18 80/45 50

ja

100

Big direkt gesund 3

0 800/54 56 54 56

ja

30

IKK gesund plus

0 800/8 57 98 40

ja

95

Ersatzkassen

Barmer GEK

0 185 00/95 20 00

ja

30

TK – Techniker

0 800/2 85 85 85

ja

30

DAK

0 180 1/32 53 25

ja

0

KKH – Allianz

0 180 3/55 44 99

ja

30

HEK – Hanseatische

0 180 1/21 32 13

ja

40

hkk

0 180 1/45 52 55

ja

55

Betriebskrankenkassen

BKK Gesundheit

0 180 2/10 16 10 16

ja

50

BKK Mobil Oil

0 800/2 55 08 00

ja

50

Deutsche BKK

0 180 2/18 08 65

ja

0

SBK Siemens BKK

0 800/0 72 57 25 72 50

ja

60

Bahn-BKK

0 800/ 2 24 62 55

ja

50

BKK vor Ort

0 800/2 22 12 11

ja

0

Sonstige

Knappschaft

0 800/0 20 05 01

ja

40

Stand: 1. Januar 2010

ja = Ja.
nein = Nein.

1
Geldbonus für gesundheitsbewusstes Verhalten nach Paragraf 65a, Absatz 1 Sozialgesetzbuch V.
2
35-jähriger Versicherter, der in einem Jahr drei Maßnahmen erfüllt, darunter mindestens eine Vorsorgeuntersuchung und ein Nachweis für gesundheitsbewußtes Verhalten.
3
Genehmigung der Satzungsregelung durch das Bundesversicherungsamt läuft noch.
18.01.2010
  • Mehr zum Thema

    Private Kranken­versicherung Für wen der Basis­tarif sinn­voll ist

    - Alle Versicherer sind verpflichtet, den Basis­tarif bereit­zuhalten. Seine Leistungen sind branchen­einheitlich, und der Beitrag ist gesetzlich begrenzt.

    Krankenkassen­vergleich Die beste Krankenkasse für Sie

    - Beiträge und Extras von Osteo­pathie bis Zahn­reinigung: Mit unserem Vergleich von 71 Krankenkassen finden Sie passende Zusatz­leistungen und können viel Geld sparen.

    Private Kranken­versicherung Stan­dard­tarif wählen und Beitrag senken

    - Alle privaten Kranken­versicherer müssen für ihre lang­jährigen Kunden den Stan­dard­tarif anbieten. Ein Wechsel kann den Beitrag erheblich senken. Hier lesen Sie die...