Gesetzliche Krankenkassen

Unser Rat

11.12.2012
Inhalt

Krankenkasse. Ihre Kasse ist verpflichtet, Ihnen auf Wunsch eine kostenlose Patientenquittung auszustellen. Diese informiert etwa über ärzt­liche Leistungen der vergangenen 18 Monate und über Kosten von Arznei­mitteln. Bei den meisten Kassen müssen Sie die Information beantragen und erhalten sie per Post. Bei 14 von 87 Kassen aus unserem Dauer­test haben Sie online Zugriff auf die Daten (siehe Tabelle).

Arzt. Sie können auch direkt vom Arzt eine Quittung verlangen – entweder gleich nach dem Arzt­besuch oder für das gesamte Quartal. Für die Quartals­quittung darf der Arzt 1 Euro und Porto verlangen, ansonsten ist die Patientenquittung kostenlos.

Kranken­haus. Von Kliniken können Sie bis zu zwei Wochen nach dem Aufenthalt eine Leistungs­über­sicht der Einrichtung verlangen. Sie darf nichts kosten.

11.12.2012
  • Mehr zum Thema

    Gesetzliche Kranken­versicherung Alle Infos zum Thema Krankenkassen

    - Beiträge, Leistungen, Kosten von Krankenkassen im Über­blick der Stiftung Warentest: Darauf haben Kinder, Studenten, Berufs­tätige, Rentner in der Kranken­versicherung...

    Krankenkassen­vergleich Die beste Krankenkasse für Sie

    - Beiträge und Extras von Osteo­pathie bis Zahn­reinigung: Mit unserem Vergleich von 71 Krankenkassen finden Sie passende Zusatz­leistungen und können viel Geld sparen.

    Insolvenz von Krankenkassen Das sollten Versicherte wissen

    - Die BKK24 ist finanziell in Schwierig­keiten, die Versorgung der Versicherten ist aber nicht gefährdet. Was jetzt passieren kann und was eine Schließung bedeuten würde.