Kölner trinken Kölsch, Düssel­dorfer Alt – bei einem Blindtest mit verbundenen Augen konnten die Rheinländer die Sorten aber nicht unterscheiden. Ein Wissenschaftler der Hoch­schule Düssel­dorf ließ je 50 Kölner und Düssel­dorfer erst blind, dann offen kosten. Kurios: Ohne verbundene Augen schmeckte den Probanden das Heimatbier viel besser.

Dieser Artikel ist hilfreich. 7 Nutzer finden das hilfreich.