Neitzel & Cie., Hamburg: Neitzel Solarenergie 3 Deutschland

Testergebnisse

Geschlossene Ökofonds 11/2013 - Solarfonds
Neitzel & Cie., Hamburg: Neitzel Solarenergie 3 DeutschlandGewichtungTesturteil
- Qualitäts­urteil 100 %mangelhaft (4,8)
Erträge und Kosten 50 %ausreichend (3,8)
Prog­noserisiko 30 %mangelhaft (5,4) *
Kon­trolle und Ver­trag 20 %befriedigend (3,5)

Produktmerkmale

Aus­stattung
Mindest­betei­ligung (Euro) 110000
Gesamt­investition (Mio. Euro) 263,5
Kredit­anteil an der Gesamt­investition bei Fonds­auflage (Pro­zent) 380,1
Prog­nostizierte Fonds­lauf­zeit bis ... 2021
Kosten ein­malig (Pro­zent) 44,8
Prog­nostizierte Rendite (Pro­zent) 59,2
Fonds­objekte Frei- und Dach­flächen-Fotovoltaikanlagen in Deutsch­land
sehr gut sehr gut (0,5 - 1,5)
gut gut (1,6 - 2,5)
befriedigend befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6 - 5,5)
  • ja = ja
  • nein = nein
  • * Führt zur Abwertung
  • 1 Zuzüglich, je nach Anbieter, 2,5 - 5,0 Prozent Abschlussgebühr (Agio).
  • 2 Gesamte Mittelaufnahme / Mittelverwendung des Fonds.
  • 3 Gemessen an den anfänglichen Investitionskosten.
  • 4 Summe aller Erwerbsnebenkosten, Finanzierungsausgaben und weichen Kosten in Prozent der Gesamtinvestition.
  • 5 Basis: Anlagekapital inklusive Abschlussgebühr (Agio).
  • Stand: 02.09.2013