Geschlossene Immobilienfonds Meldung

Die Deutsche Telekom ist Mieter ­dieser Immobilie des Falk-Fonds 80 in Heilbronn. Der Fonds braucht noch 45 Millionen Euro von Anlegern, damit die Immobilien im Fonds finanziert sind und er geschlossen werden kann.

Finanztest hat den Fondsinitiator Falk Capital AG auf die Warnliste für den Grauen Kapitalmarkt gesetzt. Dort finden sich Angebote wieder, bei denen Chance und Risiko in krassem Missverhältnis stehen, die unseriös beworben oder mit dubiosen Methoden vermittelt werden. Die Falk Capital AG hat bis heute 80 Fonds mit einem Volumen von 3,2 Millionen Euro aufgelegt, unter anderem geschlossene Immobilienfonds. Jetzt droht ihr die Pleite. Folge: Sie forderte unter Androhung von hohen Geldverlusten einen Teil ihrer Anleger auf, einem von der Falk-Gruppe verfassten Rettungsplan zuzustimmen. Fondsspezialist Stefan Loipfinger hält den Rettungsplan aber für ein „reines Bereicherungsmodell“ des Vorstands der Falk-Capital-Gruppe.

Finanztest informiert über die Falk Capital AG und gibt Tipps zum Thema.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1155 Nutzer finden das hilfreich.