Ein Tipp sind „Gutscheine“ für Musikdownloads, zum Beispiel bei musicload oder iTunes. Der Beschenkte lädt für ein vorab bezahltes Guthaben Songs herunter oder erhält sie via E-Mail.

Dieser Artikel ist hilfreich. 87 Nutzer finden das hilfreich.