Gehbehinderte Mieter dürfen ihren Rollator im Hausflur abstellen. Einen 20 Meter von der Treppe entfernten Stell­platz im Hof müssen sie nicht akzeptieren (Amts­gericht Reck­ling­hausen, Az. 56 C 98/13).

Dieser Artikel ist hilfreich. 3 Nutzer finden das hilfreich.