Geriatrische Reha

Unser Rat

Geriatrische Reha

  • Alle Testergebnisse für Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-HolsteinAnzeigen
  • Alle Testergebnisse für Niedersachsen, Bremen, HamburgAnzeigen
  • Alle Testergebnisse für Brandenburg, BerlinAnzeigen
  • Alle Testergebnisse für Nordrhein-WestfalenAnzeigen
  • Alle Testergebnisse für Sachsen, Sachsen-AnhaltAnzeigen
  • Alle Testergebnisse für Hessen, ThüringenAnzeigen
  • Alle Testergebnisse für Rheinland-Pfalz, SaarlandAnzeigen
  • Alle Testergebnisse für BayernAnzeigen
  • Alle Testergebnisse für Baden-WürttembergAnzeigen
Inhalt

Patienten mit alters­bedingten Krankheiten und Beein­trächtigungen haben einen Rechts­anspruch auf geriatrische Reha. Sie bietet große Chancen: ein selbst­ständiges Leben, am liebsten zuhause, mit möglichst wenig Pflege. Prüfen Sie die Möglich­keit bei akutem Anlass wie Herz­infarkt, Schlag­anfall, Bruch, Gelenk­ersatz – und auch bei chro­nischen Beschwerden. Was zu beachten ist, zeigt die Checkliste. Viele Berechtigte sind allein über­fordert. Sie brauchen engagierte Angehörige.

Mehr zum Thema

  • Umzug ins Pfle­geheim So sind Ihre Lieben gut versorgt

    - Wird mehr Pflege nötig, als Angehörige zu Hause schaffen, kann ein Umzug ins Heim sinn­voll sein. Unser Special zeigt an einem Fall­beispiel, wie Familien einen Platz...

  • Pfleg­etagegeld­versicherung im Vergleich Die besten Tarife für die private Zusatz­versicherung

    - Eine Pfleg­etagegeld­versicherung hilft bei den Pflege­kosten. Versicherte sollten aber steigende Beiträge bewältigen können. Stiftung Warentest hat die Tarife Anfang...

  • Angehörige pflegen Rundum versorgt in einer Pflege-Wohn­gemeinschaft

    - Statt ins Heim können Pflegebedürftige in eine ambulant betreute WG ziehen. Mehr Indivi­dualität ist möglich – aber auch mehr Aufwand für Angehörige. test.de schildert...