Genossenschaft Eventus eG Kritik am Prüf­verband

0

Verbesserungs­bedarf bei der Prüfung von Genossenschaften sieht Baden-Württem­bergs Wirt­schafts­ministerin Nicole Hoff­meister-Kraut. Ihr Ministerium erteilte dem Verband baden-württem­bergischer Wohnungs- und Immobilien­unternehmen e. V. am 9. April 2019 Auflagen. Es stellte Defizite bei der Prüfung der insolventen Wohnungs­genossenschaft Eventus fest. Deren Chef erhielt im März wegen Betrugs sieben Jahre Haft.

Tipp: Mehr Informationen zu Lücken im Prüf­system finden Sie in unserem Special Genossenschaften.

0

Mehr zum Thema

  • Pleite von Thomas Cook Anmelde­frist für Erstattung durch Bund läuft ab

    - Der Reise­ver­anstalter Thomas Cook und seine Töchter meldeten im Herbst 2019 Insolvenz an. Pauschal­reisende haben Anspruch auf eine Entschädigung durch die...

  • P&R-Pleite Investorin kauft Anlegern Forderungen ab

    - Die „Dauer­haft Invest P-und-R Sàrl“ aus Luxemburg kauft Anlegern insolventer Containergesell­schaften der P&R-Gruppe aus Grün­wald ihre Ansprüche ab. Die Tochter der...

  • Crowdfunding Wachs­tums­schmerzen

    - Mehrere Problemfälle illustrieren die Tücken beim noch jungen, wenig regulierten Crowdfunding (siehe auch Meldung Crowdfunding: Entwickler von zwei Zinsland-Projekten...

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.