Generika Viagra-Konkurrenz wächst

Das Potenz­mittel Viagra verliert Markt­anteile an Nach­ahmerpräparate. Das zeigt eine Erhebung des Gesund­heits­dienst­leiters IMS Health. Im April 2015 seien in Deutsch­land 65 Prozent der abge­gebenen Mittel gegen Erektions­störungen Generika gewesen. Sie enthalten den gleichen Wirk­stoff wie Originale, kosten aber weniger. 2013 war der Patent­schutz von Viagra abge­laufen.

Mehr zum Thema

  • Potenz­mittel im Test Diese Medikamente können helfen

    - Impotenz − ein Tabu­thema, über das Männer nicht gerne sprechen. Wenn es um dauer­hafte Erektions­störungen geht, sollten Betroffene ärzt­liche Hilfe suchen, am besten...

  • Haar­wuchs­mittel mit Finasterid Volles Haar mit Risiken

    - In Deutsch­land laufen mehrere Gerichts­prozesse von Männern, die Haar­wuchs­mittel mit dem Wirk­stoff Finasterid genommen haben. Sie fordern Schaden­ersatz wegen...

  • Mittel gegen Blasen­schwäche Was bei Inkontinenz hilft

    - Blasen­schwäche ist vielen peinlich. Oft sprechen Betroffene nicht mit ihrem Arzt darüber – nicht nur aus Scham, sondern auch aus Unwissenheit. Dabei lässt sich...