Gemahlener Paprika und Pfeffer Test

Hundert Gramm gemahlener Pfeffer können 90 Cent kosten oder 7,25 Euro. Ist der teure Nobelpfeffer besser? Die Stiftung Warentest sagt nein. Zumindest ist der Preis kein Gradmesser für Qualität. Schon für 1,10 Euro gibt es besten Geschmack. Gute Nachricht für alle Köche: Die getesteten Gewürze sind sauber und gesund. Die Stiftung Warentest analysierte auf Schadstoffe, Pestizide, Schimmelpilze und radioaktive Bestrahlung.

Im Test: 16mal schwarzer Pfeffer und sechsmal edelsüßer Paprika. Preise für Pfeffer: 0,90 bis 7,25 Euro pro 100 Gramm. Preise für Paprika: 0,90 bis 4,85 Euro pro 100 Gramm.

Zum Thema Pfeffer bietet test.de einen aktuelleren Test.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2512 Nutzer finden das hilfreich.