Jähr­lich werden in Deutsch­land rund 25 000 Schultergelenke ersetzt. Das sind gut zwei Drittel mehr als noch vor fünf Jahren – da lag die Zahl bei etwa 8 000 Schulter­implantaten. Haupt­grund des Anstiegs: Die Menschen werden immer älter, die Gelenke verschleißen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2 Nutzer finden das hilfreich.