Geldmarktfonds Test

Bei steigenden Zinsen entwickeln sich Geldmarktfonds prächtig. Sie sind als kurzfristige Geldanlage geeignet. Das Geld der Anleger ist jederzeit verfügbar und steckt in kurzfristigen Anleihen. Höhere Zinsen führen sofort zu höherer Rendite. Auch Tagesgeldkonten können da meist nicht mithalten. Doch an der Rendite zehren Gebühren und Kosten. Im Einzelfall geht so viel Geld verloren, dass kaum noch Ertrag übrig bleibt.

Finanztest hat Euro-Geldmarktfonds untersucht und nennt die besten Angebote.

Die aktuelle Wertentwicklung und Finanztest-Bewertungszahl finden Sie im Produktfinder Investmentfonds.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1006 Nutzer finden das hilfreich.