Unser Rat

Plan. Verfügen Sie zum Beginn Ihres Ruhe­standes über eine größere Geldsumme, sollten Sie einen Plan für die Anlage machen. Klafft zwischen Ihren laufenden Einnahmen und Ausgaben eine Lücke, schätzen Sie Umfang und Dauer. Fehlt Ihnen auf Dauer Einkommen, dürfte eine Sofortrente (siehe Versicherung füllt die Lücke) die beste Investition sein. Brauchen Sie vorüber­gehend Auszahlungen, sind Sie mit Bank­produkten (siehe Auszahlplan passt genau) gut dran. Haben Sie keinerlei Geld­sorgen, können Sie Ihr Vermögen mit Aktienfonds (siehe Aktien bieten gute Chancen) wachsen lassen.

Angehörige. Denken Sie zuerst an sich und Ihren Partner, sofern er oder sie finanziell auf Sie angewiesen ist. Erst danach können Sie auch andere Erben berück­sichtigen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1740 Nutzer finden das hilfreich.