Gut versorgtes Paar: Risiko wagen

Dann haben wir da noch ein Paar im frühen Ruhe­stand, beide fit und finanziell gut versorgt. Der einzige Sohn ist Arzt. Die Eigentums­wohnung der Eheleute ist bezahlt, tägliche Kosten sind durch Renten mehr als gedeckt. Auf den Konten der beiden liegt ein kleines Vermögen. Nun erbt das Paar 100 000 Euro. Dieses Geld muss nicht für mick­rige Zinsen auf der Bank liegen. Es kann – investiert in gute Fonds – die Chance haben zu wachsen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1740 Nutzer finden das hilfreich.