Unser Rat

Rendite. Tages- und Fest­geld reichen nicht für eine vernünftige Rendite. Wenn Sie lang­fristig anlegen, sollten Sie auch Aktienfonds kaufen. Bauen Sie sich ein Pantoffel-Portfolio. Das ist bei Direkt­banken ab etwa 10 000 Euro sinn­voll, bei Filial­banken wegen höherer Gebühren ab 25 000 Euro. Das Portfolio aus Welt­aktien- und Rentenfonds ist für jeden Anleger geeignet.

Welt-Pantoffel. Für eine länger­fristige Geld­anlage empfehlen wir den ausgewogenen Mix, der je zur Hälfte aus Welt­aktien- und Rentenfonds besteht. Wir raten zu börsen­gehandelten Indexfonds (ETF), weil sie günstig und dauer­haft gut sind.

Anpassung. Pantoffel-Portfolios sind pflegeleicht. Sofern die Aktienmärkte nicht aus dem Ruder laufen, reicht es, einmal im Jahr das Portfolio zu prüfen. Gerät das Verhältnis von Aktien und Renten zu sehr aus dem Gleichgewicht, schichten Sie anti­zyklisch um.

Dieser Artikel ist hilfreich. 80 Nutzer finden das hilfreich.