Geldanlage 2000 Was aus 10 000 Mark wurde

0

Besser Sparbuch als Aktien? Im Jahr 2000 hätte das sogar gestimmt. Wie aus einer Aufstellung des Bundesverbands deutscher Banken hervorgeht, machte das Sparbuch "immerhin" 2 Prozent Gewinn. Die meisten Aktionäre hingegen hatten zum Jahresende ein dickes Minus im Depot. Die rentabelste Geldanlage in diesem trüben Börsenjahr waren festverzinsliche Wertpapiere. Im langjährigen Vergleich ist diese Rangfolge indes absolut untypisch. Sparbuch statt Aktien ­ auf Dauer sicherlich kein guter Rat.

0

Mehr zum Thema

  • Fest­geld­vergleich Die besten Zinsen

    - Der Fest­geld­vergleich der Stiftung Warentest mit 511 sicheren Angeboten wird alle 14 Tage aktualisiert.

  • Tages­geld­vergleich Die besten Zinsen

    - Der Tages­geld­konto-Vergleich enthält 52 Angebote und wird laufend aktualisiert: Wo Sie die besten Zinsen bekommen und wie Sie sicher...

  • Tages- und Fest­geld Wo es den besten Zins gibt

    - Die Stiftung Warentest bietet Zins­vergleiche – für Fest­geld, fürs Tages­geld, für ethisch-ökologische Angebote. Und sie hilft mit einem praktischen Sparziel-Rechner.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.