3,8 Millionen Strom- und 1,2 Millionen Gaskunden haben laut Bundes­netz­agentur 2011 den Versorger gewechselt. Bei Strom sind das 27 Prozent mehr als im Vorjahr, bei Gas etwa 40 Prozent. Die Strom­preise stiegen im vergangenen Jahr um 2,4 Prozent auf 26,06 Cent pro Kilowatt­stunde. Tipps zum Energiesparen finden Sie in unserem Special „Stromverbrauch - Wo sparen viel bringt“ unter www.die-stromspar­initiative.de, Infos zum Strom- und Gaswechsel unter www.test.de/strom.

Dieser Artikel ist hilfreich. 8 Nutzer finden das hilfreich.