Geld sparen Strom­wechsler

3,8 Millionen Strom- und 1,2 Millionen Gaskunden haben laut Bundes­netz­agentur 2011 den Versorger gewechselt. Bei Strom sind das 27 Prozent mehr als im Vorjahr, bei Gas etwa 40 Prozent. Die Strom­preise stiegen im vergangenen Jahr um 2,4 Prozent auf 26,06 Cent pro Kilowatt­stunde. Tipps zum Energiesparen finden Sie in unserem Special „Stromverbrauch - Wo sparen viel bringt“ unter www.die-stromspar­initiative.de, Infos zum Strom- und Gaswechsel unter www.test.de/strom.

Mehr zum Thema

  • Wechsel­service für Gast­arife Strom- und Gast­arife für Bequeme

    - Jähr­lich ohne Aufwand in einen güns­tigen Strom- oder Gast­arif wechseln? Das über­nimmt ein Wechsel­service. Wie gut das klappt, zeigt ein Vergleich der Stiftung Warentest.

  • Energielabel Das bedeuten die neuen Etiketten

    - Seit März 2021 gilt ein strengeres Energielabel für Kühlschränke, Geschirrspüler, Waschmaschinen und Fernseher. Die Klassen A+ bis A+++ verschwinden. Wir klären auf.

  • Strom­tarif Strom­anbieter wechseln und sparen

    - Den Strom­anbieter zu wechseln, ist einfach. Entweder nutzen Kunden ein Vergleichs­portal oder einen Wechsel­service, der ihnen alles abnimmt. test.de erklärt, wie es geht.