Deutsche Verbraucher investieren lieber in Mode als in Reisen. Das ergab eine Onlineumfrage von Nielsen Media Research (Hamburg) zum Verbraucher­vertrauen und Einkaufs­verhalten. Gefragt, wofür sie frei verfügbares Geld ausgeben, nannten 37 Prozent der Internetnutzer neue Kleidung, gefolgt von Urlaub/Reisen (34 Prozent) und Schulden abzahlen (27 Prozent). Mehr­fachnennungen waren möglich.

Dieser Artikel ist hilfreich. 4 Nutzer finden das hilfreich.