Geld abheben in Eisen­ach Was Bargeld am Auto­maten kostet

Geld abheben in Eisen­ach - Was Bargeld am Auto­maten kostet
Geld abheben kostet nicht über­all gleich viel. Oft fallen satte Fremd­gebühren an. © Getty Images / Maskot

Finanztest-Leser Gerhard Reiter ist Professor für Betriebs­wirt­schaft an der Dualen Hoch­schule Gera-Eisen­ach und hat mit seinen Studenten an 22 Geld­automaten in der thüringischen Wartburg­stadt die Fremd­kosten fürs Geld­abheben mit Girocard erfasst. Wir fanden diese Arbeit so gut, dass wir sie allen unseren Lesern zur Verfügung stellen wollen.

Am Haupt­bahnhof besonders teuer

Wer in Eisen­ach nicht aufpasst, zahlt ordentlich drauf beim Geld­abheben mit der Girocard. Am teuersten ist es am Auto­maten im Eisen­acher Bahnhof. Dort werden pro Abhebung 5,49 Euro Fremd­gebühren verlangt. Zufall oder Geschäft­sprinzip? Insbesondere Reisende und Touristen, die wenig Zeit haben, werden diesen Auto­maten nutzen. Es geht aber auch günstig, fanden die Studenten der Dualen Hochschule Gera-Eisenach heraus. Nur 1,95 Euro kostet eine Fremd­abhebung an einem Auto­maten am Stadt­rand. Wie hoch die Gebühren an den anderen 20 Geld­automaten in Eisen­ach sind, zeigt das PDF zur Studie, das wir hier zum Download anbieten.

Studie der Dualen Hoch­schule über Kosten für Geld­automaten in Eisen­ach:
Geldabheben im Hauptbahnhof am teuersten!

Studie bestätigt Finanztest-Erhebungen

Wir haben die von den Studenten erhobenen Daten zwar im Detail nicht über­prüft, halten die Ergeb­nisse aber für sehr plausibel. Denn sie decken sich größ­tenteils mit einer Finanztest-Unter­suchung vom November 2016 (Geld abheben: Fremdgehen wird teurer). Dort haben wir fest­gestellt, dass kostenlos abheben immer schwieriger wird.

Newsletter: Bleiben Sie auf dem Laufenden

Mit den Newslettern der Stiftung Warentest haben Sie die neuesten Nach­richten für Verbraucher immer im Blick. Sie haben die Möglich­keit, Newsletter aus verschiedenen Themen­gebieten auszuwählen.

test.de-Newsletter bestellen

Mehr zum Thema

  • Geld­automaten Wo Bank­kunden kostenlos Geld ziehen

    - Kostenlos Geld abheben mit der Girocard – das geht nicht nur bei Ihrer Haus­bank. Wir sagen, welche Möglich­keiten es noch gibt, um gebührenfrei an Bargeld zu kommen.

  • Geld­automaten von Cardpoint Teure Gebühren-Über­raschung

    - Eigentlich eine klare Ansage: „Bei einer ec-Karte fallen keine weiteren Gebühren Ihrer Bank an“. So informiert ein Schild am Geld­automat der Firma Cardpoint. Arglos...

  • Sofortum­rechnung Kostenfalle beim Bezahlen mit Paypal

    - Vor saftigen Gebühren beim Geldabheben im Ausland warnt die Stiftung Warentest seit Jahren. Der Trick heißt Sofortum­rechnung: Wer im Nicht-Euro­land in Fremdwährung...