Gehwege räumen Meldung

Der Schnee auf dem Gehweg vorm Haus muss je nach den Bestimmungen der Gemeinde auf einer Breite von 80 bis 120 Zentime­tern beseitigt werden. Faustregel: Auf dem geräumten Weg müssen zwei Fußgänger bequem nebeneinander Platz haben. Das ist bei einer 1,20 Meter breiten Freifläche gewährleistet (Oberlandesgericht Bamberg, Az. 5 U 46/75). Auf einem wenig benutzten Zuweg zu einem Privathaus genügt eine Räum- und Streu­breite von 45 Zentimetern, also ausreichend für eine Person (Oberlandesgericht Frankfurt, Az. 23 U 195/00). Der Umwelt zuliebe sollte nur abstumpfendes Granulat oder Sand gestreut werden. In einigen Gemeinden ist Streusalz sogar verboten.

Dieser Artikel ist hilfreich. 277 Nutzer finden das hilfreich.