Gehalt 2012

Unser Rat

14.02.2012
Inhalt

Steuersparer. Jetzt ist die beste Zeit, den monatlichen Lohnsteuerabzug für 2012 zu drücken. Dafür sollten Sie als Arbeitnehmer prüfen, ob Ihnen zusätzliche Freibeträge zustehen und ob Ihre Steuerklasse passt. Mit Ihrem Chef können Sie steuerfreie Extras aushandeln.

Freibeträge. Einen Freibetrag für Ihre hohen Ausgaben – zum Beispiel für den Arbeitsweg, das Arbeitszimmer oder die Kinderbetreuung – beantragen Sie beim Finanzamt. Wie sich der auswirkt, errechnen Sie unter https://www.abgabenrechner.de, Stichwort „Berechnung der Lohnsteuer 2012“. Formulare gibt es beim Finanzamt und unter www.formulare-bfinv.de, Stichwort „Lohnsteuer“.

Steuerklasse. Als Ehepaar sollten Sie prüfen, wie Sie Ihre Steuerklassen am besten kombinieren. Nutzen Sie den Onlinerechner unter https://www.abgabenrechner.de, Stichwort „Faktorverfahren 2012“.

Steuerfreie Extras. Lohnsteuer und Sozialabgaben sparen Sie, wenn Sie eine außertarifliche Gehaltserhöhung in ein geldwertes Extra umwandeln (siehe Tabelle).

14.02.2012
  • Mehr zum Thema

    Steuerklasse wechseln Ein Riesen­plus beim Eltern­geld

    - Verheiratete Paare können durch einen Wechsel der Steuerklasse vor der Geburt eines Kindes ganz legal das Eltern­geld nach der Geburt erhöhen – oft um mehrere Tausend...

    Steuerfreie Extras Mehr Gehalt? Lieber Handy, Jobti­cket oder Yoga!

    - Mehr Brutto, ein Bonus oder eine Sonderzahlung – Steuern und Sozial­abgaben fressen die schönen Belohnungen vom Chef gleich wieder auf. Der Blick auf die...

    Steuercheck 2020 Die besten neuen Steuertipps

    - Steuern kann man vielfältig sparen – mit Jobti­cket, E-Auto vom Chef oder einer ökologischen Sanierung daheim. Die Regeln für die Steuererklärung 2020.