Gehalt 2012 Jetzt für mehr Netto sorgen

14.02.2012
Inhalt
Gehalt 2012 - Jetzt für mehr Netto sorgen

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt: Arbeitnehmer können leicht dafür sorgen, dass sie übers Jahr nicht zu viel Lohnsteuer zahlen. Mit Freibeträge auf der Steuerkarte und der Wahl der richtigen Steuerklasse lässt sich der Steuerabzug optimieren. Das erspart das lange Warten auf die Erstattung nach der Steuererklärung im kommenden Jahr. Finanztest erklärt, wie Steuerzahler die beste Wahl treffen und wie Ehepaare ihre Steuerklassen am besten kombinieren. Wer die Möglichkeit hat, mit dem Chef steuerfreie Extras zum Gehalt auszuhandeln, sollte das tun. So lassen sich Steuern und Sozialabgaben sparen. Finanztest klärt, welche steuerfreien Extras wie zum Beispiel Tankgutscheine oder Zuschüsse zum Kindergarten besonders vorteilhaft sind.

Auch ohne ihr Zutun haben die meisten Arbeitnehmer seit Januar etwas mehr vom Gehalt, weil der Beitragssatz zur Rentenversicherung leicht gesunken ist. Davon profitieren Arbeitnehmer und Arbeitgeber je zur Hälfte. Aber nicht nur das: Statt bisher 44 Prozent sind nun 48 Prozent des Arbeitnehmerbeitrags steuerfrei.

14.02.2012
  • Mehr zum Thema

    Steuerklasse wechseln Ein Riesen­plus beim Eltern­geld

    - Verheiratete Paare können durch einen Wechsel der Steuerklasse vor der Geburt eines Kindes ganz legal das Eltern­geld nach der Geburt erhöhen – oft um mehrere Tausend...

    Steuerfreie Extras Mehr Gehalt? Lieber Handy, Jobti­cket oder Yoga!

    - Mehr Brutto, ein Bonus oder eine Sonderzahlung – Steuern und Sozial­abgaben fressen die schönen Belohnungen vom Chef gleich wieder auf. Der Blick auf die...

    Steuercheck 2020 Die besten neuen Steuertipps

    - Steuern kann man vielfältig sparen – mit Jobti­cket, E-Auto vom Chef oder einer ökologischen Sanierung daheim. Die Regeln für die Steuererklärung 2020.