Wer viel frisches Obst isst, aber bei Fleisch oder Wurst seltener zulangt, hat offenbar ein um 70 Prozent niedrigeres Risiko, an Typ-2-Diabetes zu erkran­ken. Am Gewicht und an den Freizeitaktivitäten lag es laut Potsdamer Institut für Ernährungsforschung offenbar nicht.

Dieser Artikel ist hilfreich. 62 Nutzer finden das hilfreich.