Bosch GTV15NWEA

Zum Artikel

Gefrier­schränke und Gefriertruhen im Test Testergebnisse für 42 Gefriergeräte

Testergebnisse für Bosch GTV15NWEA

Ge­frier­ge­rä­te ab 2022 - Kleine Gefrier­schränke

Bosch: GTV15NWEA Ge­wich­tung Testurteil
- Qualitäts­urteil
100 % nach Freischaltung verfügbar
Einfrieren
25 % nach Freischaltung verfügbar
Einfrieren ohne Schnell­gefrier­funk­tion
Einfrieren mit Schnell­gefrier­funk­tion
Temperaturstabilität beim Lagern
10 % nach Freischaltung verfügbar
Geräusch
5 % nach Freischaltung verfügbar
Energieeffizienz
30 % nach Freischaltung verfügbar
Energieeffizienz beim Einfrieren
Energieeffizienz bei 10 Grad Raum­temperatur
Energieeffizienz bei 25 Grad Raum­temperatur
Energieeffizienz bei 32 Grad Raum­temperatur
Hand­habung
25 % nach Freischaltung verfügbar
Gebrauchs­anleitung
Einräumen und Verstauen
Bedienen
Beleuchtung
Reinigen
Verhalten bei Störungen
5 % nach Freischaltung verfügbar
Tür­alarm
Aufwärm­zeit nach Strom­ausfall
Anzeige bei zu hoher Temperatur

Produktmerkmale für Bosch GTV15NWEA

Preise
Mitt­lerer Onlinepreis 315,00  Euro (Stand: 07.02.2023)
Mitt­lerer Laden­preis 286,00  Euro (Stand: 31.03.2022)
Strom­kosten
Strom­kosten für 15 Jahre ca.1 730  Euro
Strom­kosten für ein Jahr ca.2 49  Euro
Basis-Informationen
Online-Veröffent­lichung 02.06.2022
Smart Home geeignet nein
Abmessungen und Volumen
Nutzvolumen Gefrierfach (laut Anbieter) 83  l
Gebrauchs­volumen Gefrierfach (gemessen) 3 62  l
Minimale Gerätehöhe (gemessen) 84  cm
Minimale Gerätebreite (gemessen) 56  cm
Breite inklusive geforderter Seiten­abstände 56  cm
Minimale Gerätetiefe (gemessen)4 58  cm
Gerätetiefe mit geschlossener Tür inklusive notwendiger Abstände 65  cm
Geräte­angaben
Standgerät ja
Einbaufähig nein
Energieeffizienz­klasse 5 E
Empfohlene Raum­temperaturen 10 bis 43
Schall­leistung (laut Anbieter) 39  dB
Strom­verbrauch pro Jahr 6 143  kWh
Strom­verbrauch pro Jahr (laut Anbieter) 164  kWh
Abtau­automatik (No Frost) nein
Schnell­gefrier­funk­tion nein
Anzeige bei zu hoher Temperatur akustisch nein
Tür­alarm akustisch nein
sehr gut
sehr gut (0,5 - 1,5)
gut
gut (1,6 - 2,5)
befriedigend
befriedigend (2,6 - 3,5)
ausreichend
ausreichend (3,6 - 4,5)
mangelhaft
mangelhaft (4,6 - 5,5)
ja
ja
nein
nein

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo.

Die Stiftung Warentest passt die Test­methoden regel­mäßig an die tech­nische Entwick­lung an. Aus diesem Grund sind nicht alle Test­urteile voll­ständig miteinander vergleich­bar. Auch die Produkte lassen sich deswegen im Produktfinder nicht durch­gängig sortieren. Details zu den Testmethoden.

1
Berechnet mit einem Strom­preis von 0,34 Euro pro Kilowatt­stunde. Basis ist die Messung des Strom­verbrauchs fürs Lagern bei 25 Grad Raum­temperatur an einem Neugerät.
2
Berechnet mit einem Strom­preis von 0,34 Euro pro Kilowatt­stunde. Basis ist die Messung des Strom­verbrauchs fürs Lagern bei 25 Grad Raum­temperatur.
3
Wir ermitteln das Gebrauchs­volumen, indem wir den auf Ablagen und in Schubfächern oder Körben für Gefrier­gut zur Verfügung stehenden Raum messen. Das von Anbietern auf dem Energielabel deklarierte Nutzvolumen informiert dagegen über das theoretisch maximal nutz­bare Volumen, wenn zum Beispiel Einschübe heraus­genommen werden.
4
Minimale Gerätemaße ohne Tür und ohne gegebenenfalls erforderliche Abstände, etwa für Lüftung.
5
Seit März 2021 gelten die neuen Energieeffizienz­klassen von A bis G. Ältere Geräte sind im Produktfinder weiter mit den bis dahin gültigen Klassen A+++ bis D aufgeführt. Die Klassen sind nicht miteinander vergleich­bar.
6
Strom­verbrauch fürs Lagern bei 25 Grad Raum­temperatur.

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch Idealo

Gefrier­schränke und Gefriertruhen im Test Testergebnisse für 42 Gefriergeräte